Portugiesisch lernen in Portugal

Portugiesisch in Portugal selbst zu lernen ist natürlich eine sehr unterhaltsame und sehr effektive Art, die Sprache zu lernen. Portugiesisch lernen in Portugal geht viel schneller als wenn Sie einen Sprachkurs zu Hause besuchen.

Auf Quinta do Pomarinho werden Sprachkurse angeboten, bei denen die Lehrerin Isabel Carita Sie vollständig in die portugiesische Sprache und Kultur eintauchen wird. Während des Sprachkurses erhalten Sie Ihren Unterricht auf unserer Quinta und können auf dem kleinen Campingplatz oder in einem unserer komfortablen Ferienhäuser übernachten.

Nach jeder Portugiesischstunde haben Sie noch genügend Zeit, um den Alto Alentejo und seine Umgebung zu erkunden. Da sich unsere Quinta am Fuße des Naturparks Sao de Mamede befindet, können Sie das Lernen problemlos mit Wandern, Radfahren, Reiten oder Schwimmen kombinieren.

Hier gibt es auch genug Kultur, denn in dieser hügeligen und felsigen Region finden Sie viele spektakulär gelegene Dörfer wie Castelo de Vide und Marvão.

Lehrer und Lektionen

Lehrerin

Lehrerin Dr. Isabel Carita stammt ursprünglich aus Portugal, unterrichtet aber seit vielen Jahren Erwachsene in den Niederlanden. Sie promovierte in portugiesischer Sprache und Literatur an der staatlichen Universität in Utrecht (Die Niederlande) und unterrichtete später selbst brasilianische Literatur. Während des Portugiesischunterrichts bei Isabel Carita lernen Sie auf unterhaltsame und effektive Weise die Sprache und die Bräuche des Landes.

Der Lehrerin kann auch einen Kurs in brasilianischem Portugiesisch geben. Das brasilianische Portugiesisch ist dem europäischen Portugiesisch sehr ähnlich, aber insbesondere die Aussprache und die Grammatik sind sehr unterschiedlich. Brasilianisches Portugiesisch wird oft als lockerer und etwas „liedhafter“ erlebt.

Private lessons learning Portuguese

Isabel Carita unterrichtet seit 25 Jahren Erwachsene, vom Anfänger bis zum (sehr) Fortgeschrittenen. Wenn Sie schnell Portugiesisch lernen, Ihr Portugiesisch auffrischen oder tiefer in die portugiesische Sprache eintauchen möchten, ist ein Privatkurs Ihre beste Wahl. Der Kurs ist dann auf Ihre Bedürfnisse und Ihr Niveau zugeschnitten. Oder das von Ihnen und Ihrem Partner, denn Sie können auch in sehr kleinen Gruppen individuell Portugiesisch lernen.

Der Preis pro Stunde beträgt € 12,50. Für 2 Personen, die gemeinsam Unterricht nehmen möchten, beträgt der Preis pro Stunde € 15.

Gruppenunterricht Portugiesisch lernen

Auf der Quinta do Pomarinho findet auch echter Gruppenunterricht statt. Zum Beispiel für Gruppen, die nach einem Kurs in einer Volkshochschule weiter üben möchten, oder für Familien, die planen, nach Portugal oder Brasilien zu ziehen. Während eines Portugiesischkurses für Gruppen wird die Lehrerin Isabel Carita einen Kurs zusammenstellen, der Ihren Bedürfnissen in Bezug auf Niveau und Design entspricht.

Portugiesisch (brasilianisch) lernen ist eine Frage der Übung!

Portugiesisch (brasilianisch) lernen in Portugal ist oft viel einfacher und natürlicher als das Erlernen der Sprache in Ihrem eigenen Land. In Portugal können Sie das Gelernte sofort in die Praxis umsetzen und die Gewohnheiten und Bräuche Portugals hautnah erleben. Das Erlernen einer neuen Sprache ist in erster Linie eine Aufgabe, und das bedeutet, dass Sie während des Sprachkurses Portugiesisch viel üben werden! Ganz gleich, ob Sie eine Privatstunde besuchen oder mit einer Gruppe an einem Kurs teilnehmen, Lehrer Dr. Isabel Carita wird einen maßgeschneiderten Kurs entwerfen, der Ihrem Niveau und Ihren Sprachbedürfnissen entspricht.

Drs. Isabel Carita

Mehr Informationen

Haben Sie Fragen zum Erlernen der portugiesischen Sprache in Portugal, zum Mieten einer Unterkunft, zum Aufenthalt auf unserem Campingplatz oder zu Ihrer Reise im Allgemeinen? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf! Wir sind gerne für Sie da.