Brasilianisch-Portugiesisch lernen

Brasilianisch-Portugiesisch lernen kann in Portugal, auf Quinta do Pomarinho in der Alto Alentejo, an der spanischen Grenze. Das Brasilianisch-Portugiesisch ähnelt die Europäisch-Portugiesische Sprache; hauptsächlich Aussprache und manchmal die Grammatik unterscheiden sich aber. Brasilianisch-Portugiesisch wird oft als ‘melodiöser’ erfahren.

 

Lehrerin

Lehrerin Drs. Isabel Carita ist portugiesischer Herkunft, hat aber jahrelang in den Niederlanden Unterricht an Erwachsenen gegeben. Sie hat ihr Studium Portugiesische Sprache und Literaturwissenschaft als Diplomandin an der staatlichen Universität von Utrecht absolviert und hat hier später brasilianische Literaturwissenschaft doziert. Während Portugiesisch-Unterricht von Isabel Carita lernen Sie auf einer tollen und effektiven Weise die Sprache und Bräuche des Landes. Ihre Lehrerin kann Ihnen die Verfeinerungen dieser charmanten, warmen Sprache beibringen!

Kursstandort

Sie lernen Brasilianisch-Portugiesisch auf unserem Quinta Portugal, an einem ruhigen Standort (25 Hekt) mit Olivenbäumen, Stein- und Korkeichen, einem Bach und einem See. Auf dem Gelände befinden sich einige Ferienhäuser Portugal und einen Camping Portugal wo Sie sich aufhalten können.

Der Sprachkurs Brasilianisch-Portugiesisch wird mit freien halben Tagen abgewechselt so dass es ausreichend Zeit gibt um die Alentejo Portugal und die direkte Umgebung zu entdecken. Da unsere Quinta an einen Naturpark grenzt, können Sie den Sprachkurs perfekt mit wandern, fischen, reiten oder schwimmen kombinieren. Wenn Sie Kultur lieben, hat die Gegend viel zu bieten, worunter Felszeichnungen, Hünenbetten und Festungsstädte sowie Castelo de Vide und Marvão.

Privat- und Gruppenunterricht Brasilianisch-Portugiesisch lernen

Isabel Carita gibt seit über 20 Jahren Unterricht an Erwachsenen, von Anfängern bis Fortgeschrittenen. Wenn Sie schnell Brasilianisch-Portugiesisch lernen möchten, Ihr Brasilianisch-Portugiesisch auffrischen möchten oder die Sprache weiterentwickeln möchten, wäre ein Privat kurs Portugiesisch ganz geeignet. Der Kurs wird dann Ihrem Niveau und Ihren Wünschen abgestimmt. Sie können sich auch zusammen mit Ihrem Partner/Ihrer Partnerin an einem Privatkurs Brasilianisch-Portugiesisch beteiligen.

Auf Quinta do Pomarinho wird auch Gruppenunterricht gegeben. Zum Beispiel an Gruppen die weiter üben möchten nach einem ehern Sprachkurs oder an Familien die nach Brasil umziehen werden. Während eines Sprachkurses Brasilianisch-Portugiesisch wird Lehrerin Isabel Carita nach Rücksprache einen Kurs zusammenstellen der Ihren Wünschen (Themen) und Ihrem Niveau entsprechen wird.

Brasilianisch-Portugiesisch lernen ist eine Übungssache

Brasilianisch lernen ist hauptsächlich eine Übungssache und üben werden Sie während des Sprachkurses Brasilianisch-Portugiesisch in Portugal. Entweder Sie Privat- oder Gruppenunterricht besuchen, Lehrerin Drs. Isabel Carita stellt einen Kurs zusammen der Ihrem Niveau und Ihren Wünschen entsprechen wird.

Mehr Informationen

Wenn Sie Fragen in Bezug auf Brasilianisch-Portugiesisch lernen in Portugal haben oder Rat wünschen, nehmen Sie dann bitte Kontakt mit uns auf. Auf nachfolgenden Weisen können Sie Informationen in Bezug auf Brasilianisch-Portugiesisch lernen in Portugal einholen:

  • Füllen Sie nachfolgendes Kontaktformular aus
  • Schichen Sie eine E-Mail an: info@pomarinho.de
  • Oder rufen Sie uns an: 00351 965 755 341

Nach Empfang Ihrer Informationen werden wir so bald wie möglich reagieren.

Kontaktformular

Felder markiert mit * sind verpflichtet.



Verschicken

  • NFI

Sich für den Urlaub Rundbrief anmelden:

Quinta do Pomarinho   |   7320-421 Castelo de Vide   |   Portugal   |   (00351) 965 755 341   |   info@pomarinho.com