Evora, Portugal

EvoraEvora ist 100 Kilometer von Quinta do Pomarinho entfernt und ist die ehemalige Hauptstadt von Alto Alentejo Portugal. Evora liegt im Südosten Portugals. Es ist einer der charmantesten und stillvollsten Städte Portugals. In Evora finden Sie pittoreske, weiße Häuser und Gebäude mit verschiedenen Verzierungen, umgeben von einer nahezu unbeschädigten Festungsmauer. Vor allem abends sieht es dank der subtilen Beleuchtung ganz bezaubernd aus. Evora liegt auf einem kleinen Hügel auf der Hochfläche der Alto Alentejo.

Evora auf Welterbgutliste Unesco 

Das historische Zentrum der Stadt Evora steht auf der Welterbgutliste der Unesco. Zu den Sehenswürdigkeiten von Evora gehören unter anderem ein römischer Aquädukt, der römische Diana-Tempel und die frühgotische Kathedrale, gebaut von 1186 bis 1204, mit einem Kloster aus dem 14. Jahrhundert. .

Die vielen Paläste aus dem Mittelalter und aus der Renaissance beweisen die reiche Geschichte. In der römischen Zeit war Evora eine blühende Stadt, verfiel aber unter den Visigoten. Heutzutage ist Evora ein wichtiges Agrarzentrum und Heimatbasis einiger Industrien und agrarbezogenen Handwerke (Kork, Leder, Wolle, Teppich und bemalte Möbel).

Die Touristen und Studenten in Evora sorgen für viel Lebhaftigkeit. Evora ist eine lebhafte, alte Universitätsstadt. Die Universität aus dem 15. Jahrhundert wurde in 1979 wieder eröffent und hat etwa 8.000 Studenten.

Sehenswürdigkeiten Evora

Evora bietet schmale, Schlängelwege, Patios, Dachterrassen, Plätze und Tore. Die Stadt mutet maurisch an, kannte aber verschiedene Einflüsse. Innerhalb der Festungsmauern befinden sich viele Kirche, Kloster und sonstige Sehenswürdigkeiten aus unterschiedlichen Zeitaltern.

In Evora finden Sie den ‚Aquädukt des silbernen Wassers', ein römischer Aquädukt mit einer eindrucksvollen Konstruktion, wovon ein Stück (9 km) erhalten geblieben ist. Der Diana-Tempel ist ein römischer Tempel der im  20. Jahrhundert gebaut wurde.

Die Evora Sé Kathedrale ist auch ganz besonders und hat zwei ungleiche Türme. Es hat 50 Jahre gedauert um diese Kathedrale zu bauen. Hier finden Sie zum Beispiel prächtig bildhauerte Apostel, eine Schatzkammer mit religiöser Kunst und einem Renaissanceportal. Die 'Capela dos Ossos' in der Kirche (15. Jahrhundert) São Francisco ist sowohl besonders als unheimlich wegen der Schädel und Knochen von 5000 Mönchen die darin verarbeitet wurden.

Das Museum von Evora befindet sich in einem Palast aus dem 16. Jahrhundert mit römischen Säulen. Praça do Giraldo ist der Mittelpunkt dieser Stadt mit Läden sowie eine Galerie. Auf dem lang gestreckten Platz wo früher Exekution stattfanden, befindet sich ein Renaissance-Springbrunnen mit Bänken aus 1571.

Veranstaltungen Evora

In Evora werden viele kirchliche Feier gefeiert, genau sowie in vielen Orten in Portugal. Die größte Feier von Evora ist Feira de São Jãoa (Ende Juni) und dauert eine Woche. Eine weitere tolle Feier ist die Töpferfeier in Evora. Auf der 'Feira dos Pucarinhos', in Februar, versammeln sich Töpfer aus Portugal. Gleichzeitig feiert man in Evora auch die Festa de Nossa Senhora das Candeias.

Außerhalb der Stadtwälle wird jeden Dienstag den Wochenmarkt veranstaltet mit frischem Gemüse, Obst und Kunsthandwerken aus u.a. Kork und Holz.

Restaurants Evora

Eine kulinarische Spezialität in Evora ist porco à Alentejana, Schweinefleisch mit Muscheln. Dieses Gericht finden Sie in vielen Restaurants in Evora. Es gibt unterschiedliche Restaurants. Übrige Bezirksgerichte sind zum Beispiel javali estufado (Schwein) und pombo estufado (Taube). In Evora befindet sich auch ein vegetarisches Restaurant, Jardim do Chá. Am Samstagmorgen wird hier einen biologischen  Markt veranstaltet.

Wenn Sie in Evora herumspazieren finden Sie viele Stellen wo  man lunchen, dinieren, eine Tasse Kaffee oder ein Glas Wein genießen kann.

Evora aus Pomarinho

Quinta do Pomarinho ist 100 km von Evora entfernt. Ein Trip zu dieser prächtigen Stadt gehört also zu den Möglichkeiten. Nachdem Sie einen Tag Kultur in der charmanten Stadt Evora genossen haben, fahren Sie durch die Hügel mit Korkeichen und Olivenbaumgärten zurück zu unserer Quinta wo Sie auf unserem kleinen Camping Portugaloder in einer der verschiedenen Ferienhäusern übernachten können.

Sie können sich in unserem Naturfreundehaus auf Basis von Bed and Breakfast Portugal aufhalten. Sie können auch eine Etage oder das komplette Haus mit Ihrer Familie oder Freundesgruppe mieten. Sonst bieten wir ein frei stehendes Hauschen Portugal oder ein bequemes Appartement Portugal in den alten Ställen des Bauernhofs. Sie können sich auf Basis von Selbstversorgung oder Halb/Vollpension aufhalten.

Mehr Informationen

Haben Sie Fragen in Bezug auf Evora, mieten einer der Ferienhäuser Portugal oder einen Aufenthalt auf unserem Camping Portugal? Bitte, nehmen Sie dann Kontakt mit uns auf!

Kontaktformular

Felder markiert mit * sind verpflichtet.


captcha

Verschicken

Unsere Unterkunft
Weather in Evora
Weather forecast
Évora
Weather in Évora

22 dezember - 2 januar 2018 Wanderurlaub Gruppenreise 6 april - 13 april 2018 Wanderurlaub Gruppenreise 4 mai - 15 mai 2018 Wanderurlaub Gruppenreise

Auf Facebook

Facebook

  • NFI

Sich für den Urlaub Rundbrief anmelden:

Quinta do Pomarinho   |   7320-421 Castelo de Vide   |   Portugal   |   (00351) 965 755 341   |   info@pomarinho.com